yoga philosophy

Hatha Yoga arbeitet mit dem Körper durch Asanas – physische Übungen. Ha bedeutet Sonne und Tha Mond - im übertragenen Sinne bezieht sich das auf eine regelmäßige und bewusste Praxis des Yoga. 

 

Raja Yoga bezieht sich auf die Abstimmung von äußeren und inneren Werten. Inspiriert von Patanjali geht es hierbei um YamasSelbstkontrolle, Niyamas – Disziplin und Asanas.

 

Meine Yoga Praxis kombiniert Hatha mit Raja Yoga um den Körper mit dem Geist zu vereinen.

 

 

Yoga reduziert cardiovasculäre Risikofaktoren.

 

(Universität Hannover, 1997)

Regelmäßige Praxis aus Asanas, Atmen (Pranayama) und Meditation können die Entspannung und Fitness in nur 16 Wochen deutlich erhöhen.

 

(Colorado Asthma Klinic, 1998)

Yoga reduziert Angstzustände und Stress und bewirken eine höhere Leistungsfähigkeit.

 

(Journal of Alternative and Complementary Medicine, 1998)